Ist ein Mobilfunk-Anbieterwechsel sinnvoll?

Der Provider-Wechsel ist umfangreich zu planen

Beim Mobilfunk-Anbieterwechsel kann grundsätzlich sowohl die Rufnummer als auch das Handy mitgenommen und weiterhin genutzt werden. Aus rein technischer Sicht funktioniert das alte Handy in allen vier Mobilfunk-Netzen. Zu Prüfen sind jedoch mögliche SIM-Lock-Einstellungen und die Funktionalität bzgl. neuer gewünschter Dienste wie mobile Internet.

 

Mobilfunkanbieter

Reseller

Die Discounter bzw. Reseller nutzen die Netze der Netzbetreiber. Ihre Angebote (Preise und Leistungen) weichen jedoch in der Regel von denen dieser Netzbetreiber ab.

Netzbetreiber

Das Angebot von verschiedenen Netzbetreiber umfasst in der Regel qualitativ hochwertige Netzkapazitäten und entsprechenden Service. Dies kann sich auch im Preis widerspiegeln.

 

Kosten/Prämien

Aus finanzieller Sicht sind beim Anbieterwechsel neben den monatlichen Kosten auch die einmaligen Kosten (Bsp. Freischaltungs-, Versandkosten) aber auch Prämien wie Startguthaben oder Wechselprämien von Bedeutung.

Der Kostenvergleich insbesondere der Datenübertragung (Stichwort: mobile Internet) sollte jeweils unter Berücksichtigung des Übertragungstandards UMTS bzw. LTE und dem Aufenthaltsort Inland oder Ausland erfolgen.

 

Leistung

Grundsätzlich empfehlen wir, sich beim jeweiligen Anbieter bzw. Netzbetreiber über die Netzqualität insbesondere Ihrer bevorzugten Aufenthaltsorte (Wohnung, Hobby, Bekannte etc.) zu informieren. Dies gilt sowohl für Telefonie (GSM) als auch für Datenübertragung (UMTS, LTE).

 

Weitere Aspekte des Mobilfunk-Anbieterwechsel

Vor dem Anbieterwechsel sollte das Thema Datensicherung Berücksichtigung finden.

Beim Anbieterwechsel kann es zu kurzen Versorgungsunterbrechungen kommen. Die diesbezügliche Kunden-Situation wurde jedoch durch das in Kraft Treten des neuen Telekommunikationsgesetzes verbessert.

Nicht vergessen: Beim Anbieterwechsel haben Sie erneut die Möglichkeit beim neuen Anbieter die Sperrung von teuren Rufnummerbereichen wie 0900 oder Abrechnung für Leistungen anderer Firmen über die Mobilfunkrechnung, zu beauftragen.

 

Smartphones und Tarife

Verschiedene Angebote für Mobilfunk

Getagged mit: , ,
Ein Kommentar zu “Ist ein Mobilfunk-Anbieterwechsel sinnvoll?
  1. Laura sagt:

    Bei der Vielzahl an Anbieter lohnt sich in jedem Fall ein Vergleich, denn so kann man Preis und Leistung gegenüberstellen und so einen für sich passenden Anbieter finden, mit dem man auch auf Dauer Geld einsparen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.