Mobilfunk Netzbetreiber überzeugen mit Qualität und Service

Die Mobilfunk-Netzbetreiber in Deutschland bieten ihre Dienste nicht nur den Privat- und Geschäftskunden direkt an. Auch die Angebote der sogenannten Discounter und Reseller basieren auf diesen Netzen. Somit stellt sich die Frage wie sich die Anschlüsse und Dienste der drei Netzbetreiber von den Wiederverkäufern unterscheiden.

Telefon und Internet

Telefonflatrates in möglichst viele Netze und mobile Internet-Flatrates stehen im Zentrum des Vergleiches zwischen den Tarif-Angeboten der Netzbetreiber. Die Allnet-Flatrates für Smartphone-Nutzer erhalten aus Sicht der mobilen Nutzer besondere Aufmerksamkeit. Die verschiedenen Qualitäts-Ansprüche der Kunden verdienen dabei eine genauere Betrachtung.

Nicht zu vernachlässigen sind aber auch SMS-Angebote, Sicherheitsaspekte, der geleistete Service, Mailbox-Abfrage sowie Taktung und das Inklusive-Datenvolumen der Internet-Flatrate.

Welche Qualität bieten die Mobilfunk-Netzbetreiber?

Da Umfang und Ausprägung der Flatrates der unterschiedlichen Mobilfunk-Netzbetreiber nicht sonderlich stark unterscheiden, kommt der Qualität der Angebote eine besondere Bedeutung zu.

Besonders die Netzqualität ist immer wieder Gegenstand von vielzähligen Tests und Messungen. Sowohl die Netzabdeckung als auch die Stabilität der der Verbindungen kommt dabei zum Tragen. Dies betrifft nicht nur die Telefonate über Mobilfunk sondern zunehmend auch die Internet-Verbindungen. Ein stabiler mobiler Internetzugang ist auch für Smartphone-Nutzer von höchster Wichtigkeit.

Immer häufiger informieren sich Mobilfunk-Wechsler auch über die Erfahrungen anderer Nutzer hinsichtlich des angebotenen Service. Lange Wartezeiten in der Kunden-Hotline oder lange Dauer bis zur Behebung von Störungen stossen dabei auf Interesse der Nutzer.

Tarife für Smartphoner

Smartphone-Nutzer sind gut beraten, wenn sie die angebotenen Tarife der Mobilfunk-Netzbetreiber untereinander und mit den Discounter-Tarifen vergleichen. Besonders wichtig ist dabei das Highspeed-Datenvolumen, das im monatlichen Tarif enthalten ist. Insbesondere Vielsurfer achten dabei auf ausreichende Gigabyte-Datenvolumen, da nach dem Erreichen dieser Grenze die Download-Geschwindigkeit für den Rest des Monats herabgesenkt wird.

Prüfen Sie also stets kritisch ab wieviel GB-Datenvolumen in Ihrem Tarif die Übertragungsgeschwindigkeit gedrosselt wird.

Verwendete Schlagwörter: , , ,

0 Comments on “Mobilfunk Netzbetreiber überzeugen mit Qualität und Service

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.